FePa-Cabana

Die "Fepa-Cabana"

Die Freizeitfläche “Fepa-Cabana” wurde auf dem Gelände des ehemaligen Schwimmbades errichtet. Die Initiative ging von Detelef Makosch, dem Eigentümer des Geländes aus, der 2018 mit erheblichen Eigenmitteln die Umgestaltung der Fläche in Angriff nahm. Mit zusätzlichen Spenden vieler Wohnungseigentümer und einem tatkräftigen Team von freiwilligen Helfern aus den WEGs wurde im Laufe der Zeit ein  Freizeitbereich gestaltet, der dem Ferienpark zusätzliche Attraktivität verleiht.

Sie können die Fepa-Cabana mit einer Spende
für die weitere Gestaltung unterstützen:

Makosch Gemeinschaftszentrum
DE40 2689 0019 5502 0224 00

14.08.2021
Es wurde eine weitere Bank aus Paletten gebaut, somit sind jetzt reichlich Sitzgelegenheiten auf
Detlefs Cabana vorhanden. Vielen Dank an die Helfer!

03/04.08.2021
Wie angekündigt, wurde jetzt eine Hütte für die Sitzkissen etc. aufgestellt. Auch die Damen, insbesondere Elke Makosch, haben dabei ihr handwerkliches Geschick bewiesen. Jetzt ist wieder ein Stück einer weiteren Verschönerung von Detlefs Cabana geschafft!

01.07.2021
Endlich konnte im Zuge der etwas entspannteren Corona-Situation wieder eine weitere Verschönerungs-Aktion auf der Cabanadie jetzt “Detlefs Cabana” heißt –  stattfinden. Folgendes wurde durch das “Cabana-Team” in Angriff genommen bzw. wird demnächst fertiggestellt:

Fichtenhecke gefällt und auf einen Container gebracht, Palettenmöbel gebaut, Wandverkleidung wieder angebracht, war im Winter abgefallen. Auf die freie Stelle wird eine Hütte für Sitzkissen etc. aufgestellt. Zunächst muss ein Boden gebaut werden, das Team ist gerade dabei. Die Paletten werden noch etwas abgeflammt, die Kissen sind bestellt. Hier ein paar Bilder der heutigen Aktion:

19.09.2020
Das FePa-Cabana-Team war wieder fleißig und hat vor dem Imbisswagen eine Terrasse gebaut und die Bäume gepflegt. Hoffentlich ist die Corona-Krise bald vorbei, damit die schön gestaltete FePa-Cabana endlich von den Eigentümern und Gästen genutzt werden kann.

12. und 17.07.2020 
Norbert Baasner hat für die FePa-Cabana 2 Pflanzen gespendet und Frank Bäumer hat den Imbisswagen mit einem “Zapfhahn” verschönert.

20.06.2020
Uwe Pehle hat Blumen für die FePa-Cabana gekauft. Gemeinsam mit Elke Makosch wurden sie eingepflanzt.

11.06.2020  
Auf der FePa-Cabana geht es voran. Im Imbisswagen wurden Lampen installiert und auf dem Gelände Unkraut entfernt.

29.05.2020
Elke Makosch und Frank Bäumer waren auf der FePa-Cabana wieder fleißig und haben den Imbiss-Wagen gestrichen! Nun können die ersten Würstchen gegrillt werden. Vielen Dank an die beiden fleißigen Maler!

16. Mai 2020.
Elke Makosch hat für die FePa-Cabana einen zweiten Strandkorb gespendet, der von fleißigen Helfern aufgebaut wurde. Vielen Dank an Elke Makosch für die großzügige Spende.